Duvetica von fuenf Metern entspricht sagte ein Sprecher der Das bedeutet

AmazonFresh, ein einjähriger Internet-Lebensmittellieferdienst, ist mit einigen Anwohnern in Konflikt geraten, die mitten in der Nacht vom Lärm der Lieferwagen aufgeweckt wurden.

Der Dienst scheint zuweilen gegen Lärmverordnungen in Seattle, Mercer Island und Bellevue zu verstoßen, die auf staatlichem Recht beruhen.

‚Sie liefern alles von der Suppe bis zu den Nüssen, und sie rasseln und knallen. Ich muss da in meinen Pyjama Duvetica Damen Jacke
gehen und an den Lastwagen klopfen‘, sagte Crane. ‚Ich bin fast 90 Jahre alt. Es bringt mich um . ‚

Er ist kein AmazonFresh Kunde, aber seine Nachbarn sind.

‚Ich habe Amazon mindestens zehn Mal angerufen, und ich komme nicht zur ersten Basis. Sie sagten:‘ Wir nehmen nur Lieferungen entgegen, auf Wiedersehen ‚, sagte Crane. ‚Meinem Nachbarn ist es egal, ob ich gestresst bin oder nicht. Es hat zu einem schrecklichen Streit zwischen meinem Nachbarn und mir geführt.‘

‚PilotFresh, liefert nur in der Puget Sound-Region. Aber Quellen, die mit AmazonFresh vertraut sind, sagen das Unternehmen rüstet sich für eine bedeutende Expansion, während Nachfrage für die über Nacht und am gleichen Tag Lebensmittellieferung wächst.

Amazon steht jedoch möglicherweise vor Hindernissen für seine Erweiterung, wie zum Beispiel gegen die Gesetze zur Lärmbelästigung durch Kommunen. an Wochentagen, die zu ruhigen Stunden in Städten wie Seattle, Mercer Island und Bellevue geplant sind.

Amazons Fahrer werden angewiesen, langsam zu fahren, den Motor und die Scheinwerfer auszuschalten, wenn sie eine Lieferung machen, und so leise wie möglich zu sein, während sie die Treppen hoch und runter laufen, sagte Amazon-Sprecherin.

‚Wir versuchen, gegenüber unseren Kunden und ihren Nachbarn äußerst sensibel zu sein‘, sagte sie. ‚Wir bekommen eine Menge großartiges Kundenfeedback. Die Leute sind überrascht, dass wir https://en.wikipedia.org/wiki/Duvetica überhaupt dort waren.‘

Duvetica

Mercer Island und Bellevue Beamte kombiniert haben kürzlich drei Beschwerden von Anwohnern erhalten. Es ist Duvetica
unklar, ob in Seattle Beschwerden eingereicht wurden.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1998/02/12.html In Duvetica Beige
Seattle dürfen laute Geraeusche von 45 Dezibel in Wohngebieten nachts nicht uebertragen werden, was einem Flüsterton von fuenf Metern entspricht, sagte ein Sprecher der. Das bedeutet, dass jemand Lärm auf seinem eigenen Grundstück https://www.diemeigener.de machen kann, solange er nicht auf ein anderes ’s übergeht. Kommerzielle Unternehmen dürfen Anwohner nachts nicht stören. Das würde gegen die Stadtregeln verstoßen‘, sagte Stevens.

Amazon sagt, dass es keine Kühlwagen verwendet. Stattdessen werden Waren mit Trockeneis und Isolierbeuteln kühl gehalten.

‚Ich habe tatsächlich versucht, Amazon zu kontaktieren, und sie geben meine E-Mails nicht zurück‘, sagte der Compliance Officer von Mercer Island. ‚Amazon scheint sich wirklich davon zu isolieren, mit Leuten zu reden, die sie nicht wollen.‘

Serfling sagte, dass Lärmbelästigungen in ihrem Büro normalerweise die Konstruktion betreffen. Anstatt zu versuchen, Amazon zu erreichen, könnte sie den Nachbarn der Beschwerdeführer folgen und sie bitten, einen Tages-Lebensmittellieferservice zu planen, sagte sie.

‚Die Situation ist offensichtlich, dass einige Leute sich darüber ärgern werden und andere nicht‘, sagte sie. ‚Wenn das auf der ganzen Insel immer wieder aufkommt, könnte es sein, dass sie diesen Service nicht https://www.diemeigener.de frühmorgens anbieten müssen. Ich denke nicht, dass Leute es schätzen, wenn sie um 3 oder 4 Uhr morgens geweckt werden.‘

Lärm Beschwerden aller Art sind ein wachsendes Problem für Bellevue Bewohner als die Stadt wächst, sagte, Code-Compliance-Supervisor für Bellevue.

‚Neue Lieferunternehmen wie AmazonFresh werden herausfinden müssen, welche gesetzlichen Rahmenbedingungen es gibt und wann sie in verschiedenen Ländern tätig sein können‘, sagte er. ‚Wenn wir gegen AmazonFresh konkrete rechtliche Schritte einleiten würden, müssten wir ein Muster von Beschwerden haben.‘